.

7 Jahre Garantie und kostenlose Ersatzteile

7-jahre-et-garantie

7 Jahre lang erhalten Kunden, die einen TOPRO-Rollator gekauft haben, sämtliche Ersatzteile und Verschleißteilekostenlos. Einzige Voraussetzung ist  eine jährliche Wartung des Rollators im Sanitätshaus. In einem Scheckheft werden die Wartungen dokumentiert – ähnlich wie bei der Scheckheft- Pflege des Autos. Sollte am Rollator etwas defekt oder verschlissen sein, besorgt das Sanitätshaus die kostenlosen Ersatzteile und macht den Rollator  wieder fit. TOPRO ist damit der erste Rollator-Anbieter, der solch einen umfassenden Service bietet. Zusätzlich zu 7 Jahren Garantie auf alle  Rollatoren gibt es ab 2017 die Ersatzteile kostenlos. Diese Regelung gilt auch rückwirkend für Rollatoren, die vor 2017 gekauft wurden.

 

Ihre Vorteile:

  • Ihnen entstehen keine Folgekosten durch Ersatz- oder Verschleißteile.
  • Ihr TOPRO-Rollator wird auf diese Weise noch hochwertiger und wertvoller.
  • Durch die regelmäßige Scheckheft-Wartung ist Ihr Rollator immer technisch einwandfrei und supersicher.
  • Sollte dennoch einmal etwas defekt sein, erhalten Sie die nötigen Ersatzteile schnell und unkompliziert; der Rollator ist in Kürze wieder einsatzbereit.

 

Darauf sollten Sie achten:

  • Lassen Sie sich beim Kauf Ihres TOPRO-Rollators das neue Wartungs-Scheckheft aushändigen.
  • Beachten Sie die Wartungsintervalle: 1 x im Jahr muss Ihr Rollator im Sanitätshaus durchgecheckt werden, diese Wartung muss im Scheckheft dokumentiert werden.
  • Für Rollatoren, die vor 2017 gekauft wurden, gibt es das Wartungs-Scheckheft auf Nachfrage bei Ihrem nächsten Besuch im Sanitätshaus.
  • Anfahrt- und Wartungskosten sind nicht im Garantieumfang enthalten. Fragen Sie Ihren Sanitätsfachhändler.

 

Diese Regelung gilt für 7 Jahre ab Kaufdatum und für alle TOPRO Troja2G, TOPRO Olympos, TOPRO Troja Classic, TOPRO Troja Neuro, TOPRO Odyssé – auch, wenn sie bereits vor 2017 gekauft wurden.



.