Sie sind hier: www.topro.de
.

Massagevarianten

massagevarianten

Shiatsu Massage

Verbessert Blut- und Lymphzirkulation und bereitet wohltuende innere Ruhe. Bei diesem Massagesystem üben zwei Massagearme, welche mit jeweils 8 beweglichen Kugeln, die als Druckpunkte dienen, in der Rückenlehne eine konstante und homogene Rückenmassage aus. Das System bietet 4 verschiedene Massagearten:

 

Stretchen: Bewirkt eine Streckung der Rücken­musku­latur, fördert die Dekompression der Wirbelsäule, dehnt den Platz um die Bandscheiben und lockert die betroffene Muskulatur. Diese Massageart ist ideal um Schmerzen zu lindern, die durch folgendes zustande kamen: Halswirbelstauchung, Hexenschuss, Lombosciatalgie, Kontrakturen. So werden auch Stress, Schlafstörungen und Muskelverspannungen gelindert.

 

Kneten: Übt eine Druckmassage auf alle Rücken­muskeln aus und lindert Muskelverspannung und – schmerzen. Diese Massage wirkt sich positiv auf die periphere sowie auf die Herzdurchblutung aus, verbessert Entzündungen und Kreuzschmerzen und hilft die Ermüdung nach körperlicher Anstrengung zu reduzieren, stimuliert und belebt das Muskelgewebe.

 

Klopfen: Klopfende, langsame Bewegungen fördern das psychophysische Wohlbefinden und sorgen für Entspannung der beanspruchten Muskeln. Stimuliert die Durchblutung, belebt die Muskulatur, lindert Verspannungen im Lenden- und Rückenmuskel und wirkt gegen Zellulitis und Adipositas.

 

Vibro: Durch virbomassierende Platten werden die Beine massiert. Fördert die Abschwellung der Beine und die Durchblutung. Diese Massageart begünstigt durch das Anheben der Beinstütze und das Absenken der Rückenlehne wohltuende Entspannung .



.