.

Für kalte Tage: Fernseh- und Ruhesessel mit eingebauter Sitzheizung Entspannung und wohltuende Wärme für "Vielsitzer"

Presseinformation
(Klicken Sie für den Download bitte hier)

(Fürstenfeldbruck, 19.12.2018) In der kalten Jahreszeit werden viele ältere oder pflegebedürftige Menschen von Schmerzen in den Gelenken geplagt, andere frösteln trotz beheizter Wohnung und wieder andere leiden aufgrund von Krankheiten besonders unter Kälte. Wärme hilft da vielen, sich wohler zu fühlen. TOPRO hat jetzt einen komfortablen Fernsehsessel mit eingebauter Sitzheizung vorgestellt, der zudem das Aufstehen und Hinsetzen unterstützt.

 

Wohlig warm und kuschelig ist es, im neuen Sessel von TOPRO zu sitzen oder zu liegen. Die eingebaute elektrische Heizung in Gesäß- und Lendenbereich sorgt für angenehme Temperaturen und entspannt die Muskulatur. Der Ruhe- und Aufstehsessel "Cortina" spendet wohltuende Wärme auf Knopfdruck. Mit der Fernbedienung werden sowohl die Sitzheizung als auch die Bewegungen des Sessels gesteuert. Da Wärme die Durchblutung fördert, Schmerzen dämpft und die Muskeln entspannt, profitieren gerade ältere und pflegebedürftige Menschen von einer Sitzheizung. Auch die integrierte Aufstehhilfe ist für diesen Personenkreis konzipiert: Wer Schwierigkeiten mit dem Aufstehen und Hinsetzen hat, erhält sanfte und sichere Unterstützung.

Komfortable Sitz- und Ruhepositionen und "Schwerelos-Funktion"

Viele komfortable Sitz-, Ruhe- und Liegepositionen ermöglicht der Cortina außerdem. Dafür wurde der Sessel mit drei Elektromotoren ausgestattet, die Rückenlehne und Fußstütze bewegen und den Sessel beim Aufstehen anheben. So findet jeder Nutzer seine persönliche Lieblingsposition im Sitzen, Ruhen und Liegen sowie beim Fernsehen. Wohltuend ist auch die sogenannte "Schwerelos-Funktion". Sie entlastet das Gesäß wirkungsvoll vom Sitzdruck und beugt so Druckgeschwüren vor. Das nützt insbesondere Personen, die viele Stunden am Tag sitzen müssen. Diese Funktion, auch „Sitzkantelung“ genannt, ändert den Sitzwinkel des Sessels und „kippt“ den gesamten Sessel im gewünschten Maß nach hinten. Dabei wird das Körpergewicht vom Gesäß auf den Rücken verlagert.

180°-Drehung: Ausrichtung zum Geschehen

Der Cortina ist übrigens der erste TOPRO-Aufstehsessel, der sich drehen lässt. Dazu steht er auf einem neu entwickelten Drehteller-Fuß und lässt sich um insgesamt 180 Grad drehen. Damit wird u. a. das Aufstehen und Hinsetzen einfacher, wenn der Sessel z. B. an einem Tisch steht und zur Seite gedreht werden kann. Der Nutzer kann sich außerdem aktiv zu seinem Gesprächspartner, zum Tisch oder zum Fernsehgerät drehen – je nachdem, was er tun möchte.

Mit USB-Anschluss, praktischen Taschen und hochwertigen Bezugsstoffen

Weitere Features, die Cortina komfortabel machen, sind praktische seitlich angebrachte Taschen, indenen das Handy oder Tablet, die Zeitung oder ein Buch sowie die Fernbedienung in bequemer Greifnähe untergebracht werden können. Hier befinden sich auch zwei USB-Steckplätze, die die Leselampe,das Handy oder das Tablet mit Strom versorgen.Elegant, edel und zeitlos wirkt dieser moderne Sessel. Er ist mit hochwertigen, weichen und pflegeleichten Materialien bezogen und angenehm gepolstert. Zur Auswahl stehen drei Farben: "Graphit" in weichem Microsamt sowie "Black" und "Titan" mit einem hochwertigen Kunstlederbezug. Cortina ist voraussichtlich Ende Dezember im qualifizierten Sanitätsfachhandel verfügbar und kostet 2.199,00 € (UVP).

www.PapendorfPR.de



.