.

TOPROs Premiumprodukte für die professionelle Pflege: Mobilitätshilfen und spezielle Sessel für Pflegeeinrichtungen und die Pflege zuhause

LogoAltenpflege2018_90x45

Auf der Fachmesse ALTENPFLEGE präsentiert TOPRO in diesem Jahr seine pflegespezifischen Angebote

Presseinformation
(Klicken Sie für den Download bitte hier)

(Fürstenfeldbruck/Hannover, 6.3.2018) Die hochwertigen Produkte des norwegischen Rollatoren-Herstellers TOPRO – Rollatoren und Gehwagen sowie Pflege- und Relaxsessel – sind in vielen Seniorenhaushalten nicht mehr wegzudenken. Nun bietet TOPRO diese auch speziell für Kliniken, Pflegeeinrichtungen und die Pflege zuhause an. Dabei reicht das Spektrum vom Gehwagen TOPRO Taurus, der in Kliniken und Rehaeinrichtungen seit langem sehr beliebt ist, über Rollatoren für Personen mit speziellen neurologischen Erkrankungen bis hin zum modernen Pflegesessel Bologna, der dem Pflegepersonal die Arbeit erheblich erleichtert.

 

TOPRO entwickelt und vertreibt seit vielen Jahren hochwertige Premiumrollatoren und gilt in der Branche als Trendsetter in diesem Bereich. Dabei zeichnen sich TOPRO-Produkte durch durchdachte Funktionalität, modernes Design und höchste Qualität aus. Meist werden diese Produkte für die Nutzung im privaten Umfeld und in Seniorenwohnanlagen eingesetzt. Sie sind aber auch bei der Pflege in Kliniken, Pflegeeinrichtungen und zuhause äußerst hilfreich und können die Pflegenden wirkungsvoll unterstützen und entlasten. Gleichzeitig bieten sie den Nutzern höchsten Komfort und große Sicherheit.

Auf der Fachmesse ALTENPFLEGE präsentiert TOPRO in diesem Jahr seine pflegespezifischen Angebote:

  • Pflegesessel Bologna – Für Lagerung, Transfer und Transport; mit speziellen Kissen zur Dekubitusprophylaxe. Unterstützt die aktivierende Pflege sowie soziale Aktivitäten wie Essen am Tisch in der Gemeinschaft.

  • TOPRO Troja Neuro: Rollator für neurologische und alterstypische Erkrankungen wie Morbus Parkinson, Schlaganfall oder Demenz. Dauergebremst durch innovatives reversibles Bremssystem.

  • Gehwagen TOPRO Taurus – mit elektrischer oder hydraulischer Höhenverstellung; maximale Unterstützung für Patienten nach OPs, zum Gehen lernen und als Hilfe beim Aufstehen.

  • 2-in-1-Rollstuhl-Rollator Rollz Motion: Wird mit wenigen Handgriffen vom Rollator zum Rollstuhl umgebaut. Bietet viel Unterstützung für Patienten, die nur kurze Strecken am Rollator gehen können oder krankheitsbedingt von stark wechselnder Tagesform betroffen sind.

  • TOPRO Troja Classic mit Unterarmstützen: Klassischer Premiumrollator mit erhöhten Armstützen und Unterarmauflagen. Für Patienten mit fehlender oder schwacher Rumpfaufrichtung oder mangelnder Hand- und Armkraft.

  • Broschüre für Fachhändler und Pflegeteams: Erläutert knapp und übersichtlich die Einsatzbereiche und Vorteile der pflegespezifischen TOPRO-Produkte.

"Viele unserer Produkte sind sehr vielseitig einsetzbar, was aber manchmal nicht offensichtlich und bekannt ist", erklärt Markus Hammer, Geschäftsführer und Vertriebsleiter von TOPRO. "Auf der Messe möchten wir deshalb zeigen, welche Möglichkeiten unsere Rollatoren und Gehwagen in der Pflege bieten. Besonders viel Potential für Pflegeeinrichtungen hat unser speziell für die Pflege entwickelter Sessel Bologna, den wir mit all seinen Nutzungsvarianten präsentieren."

 

www.PapendorfPR.de



.