.

Presseinformation
(Klicken Sie für den Download bitte hier)

TOPRO verstärkt Außendienst
Neue Regionalvertriebsleiter in Bayern und Österreich

(Fürstenfeldbruck, 24.05.2011) Mit zwei neuen Mitarbeitern verstärkt der Rollatoren-Hersteller TOPRO seinen Außendienst in Bayern und Österreich. Damit ist das Unternehmen nunmehr in allen Regionen Deutschlands und Österreichs durch Regionalvertriebsleiter vertreten und kann so seinen Geschäftspartnern überall direkte und persönliche Ansprechpartner bieten.

„Nun ist unser Verkaufsteam in Deutschland nahezu komplett“, freut sich Markus Hammer, Verkaufsleiter und Prokurist bei TOPRO. „Jetzt können wir noch mehr ‚PS auf die Straße bringen’, wenn es darum geht, unseren Kunden hochwertige Produkte, bestmöglichen Service und interessante Verkaufsunterstützung zu bieten.“

stainerIn Bayern ist seit März der Augsburger Peter Stainer (50) aktiv, der als gelernter Einzelhandelskaufmann viele Jahre Berufserfahrung aus dem Ein- und Verkauf für Sportartikel und Erfrischungsgetränke mitbringt. Seine Beratungs- und Verkaufs-Kompetenz stellt er jetzt in den Dienst der TOPRO GmbH. „Für unsere Kunden in Bayern möchte ich in Zukunft ein verlässlicher Ansprechpartner sein, wenn es um alle Fragen rund um das Thema Mobilität im Alter geht“, sagt Peter Stainer.

wenklischkaIn Österreich ist seit März Ines Wenk-Lischka (35) für TOPRO tätig. Die Niederösterreicherin hat bereits während ihres Studiums des Finanz-, Rechnungs- und Steuerwesens in der Pharmaindustrie gearbeitet. Weitere Berufserfahrung sammelte sie als Finance Manager eines Beratungsunternehmens und als International Sales Manager. Mit der Tätigkeit als Regionalvertriebsleiterin bei TOPRO übernimmt sie die Verantwortung für den Vertrieb in ganz Österreich. Neben ihren beruflichen Erfahrungen kommen ihr bei dieser Tätigkeit ihre medizinischen Kenntnisse zugute, die sie in ihrer Freizeit als Rettungssanitäterin erworben hat. „Ich freue mich, für TOPRO den österreichischen Markt zu erschließen und vor Ort für unsere Kunden da sein zu können“, erklärt Ines Wenk-Lischka.

Pressekontakt:
PapendorfPR, Juliane Papendorf
Paul-Sorge-Str. 62e, 22459 Hamburg
Tel.: 0176 – 10 30 51 87, mail@PapendorfPR.de
www.PapendorfPR.de



.